Sie sind hier: Unser Ortsverein / Ortsverein
Unser Ortsverein

Unsere Schnelleinsatzgruppe (SEG) Markdorf besteht aus Einsatzkräften, die so ausgebildet und ausgerüstet sind, dass sie bei außergewöhnlichen Ereignissen, wie ein Brand oder ein Massenanfall von Verletzten, schnell und zielgerichtet Hilfe leisten können.

Unsere Qualifikation geht von Sanitätshelfer über Rettungs- und Notfallsanitäter bis hin zu notärztlicher Ausbildung. Die Alarmierung erfolgt über Funkmeldeempfänger, welche über die integrierte Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ausgelöst werden.

Als Einsatzfahrzeuge stehen uns zwei Mannschaftstransportwagen und ein Gerätehänger zur Verfügung. In der Regel rücken wir auch mit einem Krankentransportwagen zur Einsatzstelle aus, um den Regel-Rettungsdienst vor Ort zu entlasten.

Foto: Christiane Keutner

Die SEG ist im Schadensfall in der Lage, in kürzester Zeit eine Patientenablage zu errichten und zu betreiben. Hier werden die Patienten fachgerecht behandelt und betreut. Da einige unserer Mitglieder auch eine rettungsdienstliche Ausbildung haben, sind wir auch gegebenenfalls in der Lage, Patiententransporte mit dem Krankenwagen durchzuführen.

Auch bei Sanitätsdiensten,wie z.B. das Markdorfer Stadtfest oder das Pfingstmusikfest in Leimbach, werden die Mitglieder der SEG mit ihren Qualifikationen eingesetzt.

Da wir auch bei Bränden eingesetzt werden, und dabei Patienten sowie Feuerwehrkräfte betreuen und versorgen müssen, üben wir auch ab und zu mit der Feuerwehr Markdorf zusammen, um einen reibungslosen Ablauf der Einsätze zu gewährleisten.

Foto: Brigitte Walters

Leider haben wir momentan ein massives Mitgliederproblem, so ist unsere SEG zur Zeit nicht in der Lage eigenständig auszurücken, da die nötige Mannschaftsstärke bei einem größeren Notfallereignis nicht mehr gewährleistet ist. Daher werden im Einsatzfall auch benachbarte SEGs mit alarmiert, mit denen der Einsatz dann gemeinsam abgearbeitet wird.

Wir suchen daher dringend Unterstützung.

Falls Sie Interesse an einer sanitäts- oder rettungsdienstlichen Ausbildung haben, oder wenn Sie bereits eine solche Ausbildung absolviert haben und sich in unserer SEG einbringen wollen, sind Sie gerne eingeladen zu einem unserer nächsten Dienstabende zu kommen und sich ein Bild zu machen.

Zur Online-Spende